Der Teppichservice Logo
Teppichreparatur

Teppich mit Wasserschaden

Sollten Ihr Teppich einen Wasserschaden haben, zum Beispiel durch Überschwemmung, Regen, Hagel oder einen Rohrbruch, und Ihr Kostbarer Teppich ist Nass, so sollten Sie schnellstens handeln. Wir sagen Ihnen wie Sie sich hierbei verhalten sollten.

  1. Bedecken Sie Ihren Teppich komplett mit einem weissen Laken, das verhindert bei den folgenden Schritten das abstempeln des Teppichmusters auf andere Stellen des Teppichs.
  2. Rollen Sie den Teppich mit dem weissen Laken so eng wie möglich und schnüren Sie mit einem Garn die enden des Teppichs gegen ein erneutes aufrollen zu.
  3. Nun stellen Sie den Teppich senkrecht, steil gegen die Wand, damit das Wasser aus dem Teppich ablaufen kann. Im Idealfall setzen Sie noch etwas unter den Teppich damit er nicht im Wasser steht.

Diese Schritte sind zu befolgen, damit Ihr Teppich nicht schimmelt, keinen Geruch bekommt, die Farbe bei handgeknüpften Teppichen nicht verwischt und der Teppich schneller trocknen kann.

Danach sollten Sie den Teppich sofort reinigen lassen um schlimmeres zu verhindern. Für ein Angebot hierzu rufen Sie uns an.

Wir sind Teppich Fachmänner und sind Mitglied im Bundesverband freier Sachverständiger e.V

*Stuttgart: 0711 / 40 80 432

*Frankfurt: 069 / 244 46 005

KOSTENLOSER
Abhol- / Lieferservice

Teppich Reinigung Stuttgart

Teppichreiniger
menu
hotline
Termin vereinbarenLeistungenTeppichreinigungTeppichreparaturTeppich mit WasserschadenTeppichbodenreinigung EinsatzgebieteHessenBaden WürttembergKölnIhre VorteileKontaktImpressum